Ihr Warenkorb
keine Produkte

Saunabuch "Tod der Sauna - Es lebe die Sauna" von Sigfrid Hermann, 58 Seiten

Art.Nr.:
5-000-3
Lieferzeit:
bis zu 4 Tagen bis zu 4 Tagen
8,90 EUR
inkl. 7% MwSt. incl. Versand

Spannende Lektüre für den Saunafreund:
"Tod der Sauna -  Es lebe die Sauna" von Sigfrid Hermann, 58 Seiten, Herausgeber: Frank Finsterbusch, 2013

Saunatradition - spannend und streitbar geschrieben - Neuauflage durch Frank Finsterbusch, erschienen am 1.8.2013


Der Autor Sigfrid Hermann stammt aus Estland und wurde 1890 in Tartu geboren. Als Turnlehrer und Bühnentänzer fand er frühzeitig Zugang zur gesunden Lebensweise. Die Saunatraditionen seiner estnischen Heimat brachte er mit nach Deutschland, wo er auf vor allem wirtschaftlich determinierte Saunatendenzen stieß. Mit Nachdruck verteidigt er die „geführte Sauna“, welche die gesundheitlichen Aspekte des Saunabades an erste Stelle rückt.

Im Geiste der Sauna aufgewachsen, nimmt er kein Blatt vor den Mund, wenn er deutsche Saunakultur beschreibt: „Der Westeuropäer, der sein Leben lang von einer Schar von Fachärzten umgeben ist, hat seine Selbständigkeit verloren… In den wichtigsten Lebensfragen weiß er nicht mehr Bescheid. Was versteht er noch von seinem eigenen Körper?“

Diese authentische und nachdenklich stimmende Lektüre kann man jedem Saunafreund nur empfehlen. Auch als Geschenk für Schwitzfreunde geeignet.

Preis; 8,90 € (inkl. Mwst.)

ISBN: 978-3-00-042870-8
58 Seiten, Paperback
Herausgeber: Frank Finsterbusch

 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.