logofinsterbusch

Zur mobilen Version von www.sauna-pool.de
www.sauna-pool.de
für Tablet + Smartphone



Unsere Schwesterseiten:
Zur Blockhaus-Sauna-Seite
Zur mobilem Mietsauna
Zum Rubensk-LED-Farblicht
Zur Wasserbetten-Seite
Zum virtuellen Saunamuseum


Warum gerade Finsterbusch? - Augen auf beim Saunakauf!


Vorsicht Falle!



Augen auf beim Sauna-Kauf - Vor dem Schaden klug sein!

Ihre Familie möchte sich gern den Traum von einer eigenen Sauna in Haus oder Garten verwirklichen, die Herstellung der Schwitzhütte aber nicht selbst in Angriff nehmen?

Dann könnte ein Sauna-Fachbetrieb in Ihrer Nähe der richtige Partner sein. Sie können sich aber auch im Internet informieren und einen Sauna-Anbieter Ihrer Wahl mit Lieferung und Montage beauftragen. Sie können aber auch im Baumarkt oder online auf Schnäppchen-Suche gehen und eine Fertigsauna kaufen. Allerdings müssen Sie dann jedoch die Montage oft selbst bewerkstelligen und benötigtes Zubehör hinzukaufen. Auf deutliche Unterschiede in Qualität und Bauweise möchten wir an dieser Stelle bewusst nicht näher eingehen.

18. Mai 2017: Aktuelle Warnung vor Sauna-Betrugsmaschen

Nachdem wir diese Seite im Frühjahr 2016 erstellt hatten, sind uns in der letzten Zeit wieder vermehrt Informationen über betrügerische Aktivitäten in der Saunabranche bekannt geworden, welche sich auch nicht auf Deutschland beschränken. So sind auch bereits diverse Strafanzeigen bei den Gerichten anhängig. Immer wieder stehen dabei auch Drahtzieher aus dem litauischen Vilnius in Verbindung mit einem Büro in Wilhelmshaven im Fokus der Ermittler. Namentlich genannt werden dabei oftmals die Namen Schlösser, Adam und Meinen. Die Ermittlungen erweisen sich jedoch als schwierig, da die Täter mit besonderer Akribie und Scheinheiligkeit vorgehen.

Sie sollten daher Angeboten unter folgenden Suchworten mit Vorsicht begegnen:

  • Finnhaus Holzbau
  • Schwedenhaus Design
  • GartenhausDesigner
  • Saunastar
  • Arctic Finnland
 

Seien Sie besonders bei verlockenden Angeboten auf den Ebay-Kleinanzeigen bzw. auf kleinanzeigen.de auf der Hut. Nicht immer jedoch ist der Preis ein Lockangebot. Einige Kunden der Betrüger haben ihre Anzahlungen nicht wiedergesehen, nachdem sie keine Lieferung der in Auftrag gegebenen Sauna erhalten haben.

Untenstehend geben wir Ihnen auch einige Tipps, wie Sie Vorsicht walten lassen können und worauf Sie achten sollten. Diese Tipps sind nicht neu. Die aktuellen Informationen zeigen aber, dass Sie immer noch aktuell sind.

Wichtiger Hinweis:
Unsere Warnung vor betrügerischen Aktivitäten betrifft nur das Handeln von ein oder zwei schwarzen Schafen in der Branche. Sie soll bei Ihnen also kein Misstrauen schüren, sondern lediglich zur Vorsicht mahnen. Bitte haben Sie dies immer mit im Blick.

 

Wo lauern nun die betrügerischen Gefahren und Fallen?

Wie so oft leider im Verborgenen. Wie bei jedem Einkauf sollten Sie aber gerade auch im Internet aufmerksam prüfen, ob Sie ein gutes Bauchgefühl haben. Von Vorteil ist es, wenn Sie Ihre Rechte als Verbraucher kennen sowie über die Pflichten der Verkäufer ein wenig Bescheid wissen.
Leider gibt es im Frühjahr 2016 wieder einmal Anlass, Sie für diese Problematik zu sensibilisieren. Im Saunaforum "www.saunafans.de/forum/" gibt es dazu zahlreiche Beiträge von Geschädigten nachzulesen. Bestellte und im voraus bezahlte Ware wurde trotz mehrfacher Lieferversprechen nicht ausgeliefert. Die Kunden erhielten weder Geld zurück noch konnten Sie die Firma danach kontaktieren. Vor diesen fiesen Maschen möchten wir Sie gern warnen.
Wohlgemerkt: Wir möchten Ihnen keine Angst vorm Saunakauf machen, Ihnen aber aus unseren Erfahrungen heraus negative Erlebnisse gern ersparen.

Sauna-Kauf ist Vertrauenssache!

Ihr Saunakauf sollte auf jeden Fall Vertrauenssache sein, da Sie in Ihrer Sauna ja viele Jahre Freude und Entspannung finden wollen. Vernachlässigt man diese Maxime, so kann es mitunter schnell passieren, dass Sie beim Rechtsanwalt über Paragraphen und nicht in Ihrer eigenen Sauna schwitzen.

Was sollte man vorm Sauna-Kauf beachten!

Nehmen Sie sich für Ihre Sauna-Planung ausreichend Zeit. Nutzen Sie dazu ruhig auch die Sommermonate.
Sie sollten sich umfassend informieren und sich all Ihre Fragen bestmöglich beantworten lassen. Hinterfragen Sie alle Unklarheiten und vertrauen Sie den Aussagen nicht blind.

Achten Sie dennoch besonders auf Folgendes:

1.
Beachten Sie bei einem Web-Auftritt, dass alle geforderten und gesetzlich vorgeschriebenen Informationen (z.B. Impressum - mit Rechtsform und vollem Namen der Kontaktpersonen, Datenschutz, Widerrufsrecht) leicht zugänglich enthalten sind.

Zu 99% werden Betrugs- oder Fake-Seiten einer "Sauna-Firma" im Internet einen professionellen Eindruck erwecken, was Ihnen die Entlarvung von schwarzen Schafen leider nicht erleichtert.

2.
Checken Sie unter www.denic.de den Domain-Inhaber und vergleichen Sie mit den Angaben im Impressum.

3.
Probieren Sie ruhig etwas auf der Seite herum. Klicken Sie Links zu anderen Anbietern an und prüfen Sie auch deren Seite. Beachten Sie z.B. fehlerhafte oder tote Links.

4.
Lassen Sie sich ruhig von extrem niedrigen Preisen abschrecken!
Eine Sauna mit Glasfront für z. B. 1298 Euro kommt sicher aus fernen Gefilden und kann so in Deutschland nicht hergestellt werden. Es ist also durchaus mit Mängeln zu rechnen, so z.B. mit dem Einsatz von Furnieren, welche nur für Infrarotkabinen gedacht sind und die große Hitze nicht auf Dauer aushalten. Sie haben daran keine lange Freude.

Hinterfragen Sie Bauweise und Material und holen Sie sich Expertenrat dazu. Fragen Sie nach zusätzlichen, nicht im Lieferumfang enthaltenen, Kosten! Achten Sie auf Werbung mit geringen Transportkosten. Die gesetzlichen Anforderungen an Lasttransporte sind streng und speziell bei Transporten aus dem Ausland sollte man genau prüfen.

5.
Testen Sie die Erreichbarkeit der jeweiligen Firmen über Ihre Kontakt-Angaben telefonisch und per E-Mail! Gern auch mehrmals und stellen Sie Fragen. Achten Sie dabei darauf, dass Sie nicht mit unkontrollierbaren und geschönten Phrasen abgespeist werden. Firmen mit unseriösen oder betrügerischen Geschäftsgebaren verstehen es meist sehr gut, mit seriös klingenden Worthülsen Ihr Vertrauen zu erschleichen.

6.
Schenken Sie somit nicht jedem Versprechen leichtgläubig Vertrauen. Prüfen und vergleichen Sie, so gut es geht, verschiedene kostenlose und unverbindliche Angebote. Prüfen Sie, ob die Firmenadresse auch tatsächlich existiert und ob eine Ausstellung der angebotenen Produkte vorhanden ist.

7.
Fragen Sie vor allem nach Referenzobjekten, auch in der Nähe zu Ihrem Aufstellort! Lassen Sie sich nicht mit ein oder zwei Beispielen weitab davon abspeisen! Es sei denn, der Sauna-Anbieter montiert oder liefert nur regional. Referenzen könnten auch getürkt sein.

8.
Seien Sie vorsichtig bei jeglichen Vorauszahlungen, wenn Sie zum Saunabauer noch kein Vertrauen haben. Eine seriöse Firma wird Ihnen all Ihre Fragen hieb- und stichfest fair beantworten.
Optimal ist eine Zahlung nach Lieferung/Montage. Sollte die Firma dennoch auf Vorauszahlung bestehen, so wählen Sie eine möglichst sichere Zahlungsform. Sie haben z. B. bei Paypal eine Möglichkeit, das Geld bei nicht gelieferter bzw. nicht im beschriebenem Zustand befindlicher Ware zurück zu erhalten. Achten Sie aber hier unbedingt auf die bestehenden Fristen! Oder vereinbaren Sie eine treuhänderische Zahlungsweise, bei welcher die Firma ihr Geld erst bekommt, wenn der Kaufvertrag mit Ihnen ordnungsgemäß abgewickelt wurde.

10.
Achten Sie bei einem Vertragsschluss darauf, diesen mit einer deutschen Firma mit deutschem Gerichtsstand und nach geltendem deutschen Recht abzuschließen. Zum einen kann sich die Einleitung zivilrechtlicher Klagen im Ausland über mehrere Jahre hinziehen und zum anderen fallen sehr hohe Kosten an, z.B. für Anwälte mit entsprechenden Sprachkenntnissen. Obendrein ist die Aufklärungsrate der einschlägigen Betrugsversuche leider sehr gering.

11.
Sollten Sie eine Lieferung zur Selbstmontage erhalten, so prüfen Sie die Ladung der Palette sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit der Saunateile. Lassen Sie sich dabei auch nicht vom Termindruck des Spediteurs beeindrucken. Es ist Ihr gutes Recht. Sie haben bei fehlenden bzw. beschädigten Artikeln oft Schwierigkeiten Ihre Forderungen geltend zu machen. Lassen Sie daher Mängel vom Fahrer quittieren und dokumentieren Sie die Mängel! Bei zu erwartenden irreparablen Schäden können Sie die Annahme der Ware auch verweigern. Verdeckte Mängel müssen sie innerhalb von 7 Tagen anzeigen. Versäumnisse führen zur Beweisumkehr, bei welcher der Käufer oft geringe Chancen vor Gericht hat. Überschreitungen der Lieferfrist müssen Sie innerhalb von 21 Tagen rügen, ansonsten verlieren sie sämtliche Ansprüche.

Bedenken Sie bitte auch, dass die Fahrzeuge der Speditionen nicht in alle engen Zufahrten kommen und die Anlieferung frei Bordsteinkante erfolgt. Bei einer bis zu 400 kg schweren Saunapalette mit einer Massivholzsauna kann es da in der Praxis schon zu Problemen kommen.

 

Glücklicherweise gibt es nicht allzu viele schwarze Schafe unter den Sauna-Anbietern, aber einer ist ja bekanntlich schon eines zu viel! Und leider vergeht kaum ein Jahr, in welchem nicht mindestens ein neuer Betrugsversuch öffentlich wird.
Sollten Sie trotz aller Vorsicht geschädigt werden, so kann der Rat nur lauten: Erstatten Sie schnellstens Anzeige. Es wird nicht einfach sein, den wenigen schwarzen Schafen das Handwerk zu legen, doch jeder Versuch ist es im Interesse ungetrübter Saunafreude wert.

Daher lautet unser Rat in Ihrem Interesse: Augen auf beim Saunakauf! Bei weiteren Fragen beraten wir Sie gern fair und objektiv.

Zum Anfrageformular Für Ihre Fragen hier klicken!       


Pfeil nach oben


Warum gerade Finsterbusch? - Augen auf beim Saunakauf!

Logo Finsterbusch Wellness Factory Neu auf
Sauna-Pool.de
11.07.2017 -
  • Die 691. "Filial- Eröffnung"
    - Die Sauna der Familie Hoffmann
    hier...

    11.07.2017 -
  • Die 692. "Filial- Eröffnung"
    - Die Sauna der Familie Kleber
    hier...

    06.06.2017 -
  • Die 688. "Filial- Eröffnung"
    - Die Sauna der Familie Schwalger
    hier...

    13.07.2016 -
  • Vorsicht Falle - Augen auf beim Saunakauf!
    hier...

    08.04.2013 -
    Anregungen für Ihre neue Sauna - geordnet nach Merkmalen anhand von Kundenbeispielen
    hier...

    07.06.2011 -
  • NEUHEIT: Flexible Saunaliege - im Handumdrehen auf jede Körpergröße einstellbar
    hier...






















  • Banner Sauna-News

    Interessantes aus aller Welt


    Banner virtuelles Saunamuseum
    Besuchen Sie unser 1. virtuelles Saunamuseum


    Das Duett für den 'Apr´es-Sauna-Spaß'
    "Saunatropfen" und "Saunageist" -
    Probieren Sie unser hochprozentiges "Après-Sauna-Quartett"


    Thermografie-Gutachten

    Energie sparen mit unserem Thermografie-Service!

    Familiensauna

    Unsere Seiten für jung und alt

    Toni Finsterbusch
    Nicht verwandt oder
    verschwägert -

    aber man kennt sich.

    Weltneuheit - virtueller Saunaufguss
    Testen Sie unseren virtuellen
    Saunaufguss!


    Top-Inhalte

    HandPremium-Sauna
         "Cristallo"
    ©

    Hand FAQ

    Hand Sauna-Lexikon